Beauftragte/r für Medizinproduktesicherheit nach § 6 MP BetreibV

Für Gesundheitseinrichtungen* mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten gilt, dass ein Beauftragter für Medizinproduktesicherheit als zentrale Stelle benannt werden muss.

  • Dauer: 6 UE a 45 Minuten
* nach Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) Dieses Webinar ist auch als Seminar verfügbar!

474,81 

Nettopreis für Geschäftskunden: 0,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Die wichtigsten Informationen zum Online-Seminar “Beauftragte/r für Medizinproduktesicherheit”:

Als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit nach § 6 der Medizinproduktebetreiberverordnung haben Sie verschiedenen Aufgaben. Wichtig ist, dass Sie persönlich beauftragt werden und über eine entsprechende Berufsausbildung verfügen.

Es geht vor allem darum, den Weg der Medizinprodukte nachvollziehen zu können, um beispielsweise bei Sicherheitsmitteilungen adäquat reagieren zu können. Sie fungieren als Ansprechpartner zwischen ihrem Arbeitgeber, den Behörden und den Herstellern.

Dieses Webinar ist für Personen gedacht welche nur diese Position übernehmen. Sollte auch ein praktischer Umgang mit Medizinprodukten stattfinden, empfehlen wir unsere Kombi Veranstaltung.

Ihre Vorteile

Wir vermitteln ihnen die Inhalte Praxisnah. Alle unsere Ausbilder verfügen über praktische Erfahrungen und gestalten den Unterricht sehr praxisnah.

Die Vorraussetzungen

ist eine Ausbildung in einem medizinischem, naturwissenschaftlichem, pflegerischem, pharmazeutischem oder technischem Beruf mit Bezug zur Medizin.


Technische Voraussetzungen:

Sie benötigen einen Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher oder Kopfhörer. Einen Internetzugang mit ausreichend schneller Bandbreite. Ihr Browsers sollte aktualisiert sein. Gerade ältere Versionen des Microsoft Internet Explorers können oft nicht die nötigen Voraussetzungen erfüllen. Der Download von einem speziellen Programm ist nicht erforderlich.

Inhalte

  • Einführung in das Medizinprodukterecht
  • Aufgaben des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit
  • Koordinierung interner Prozesse zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber
  • Koordinierung von Sicherheitsmitteilungen durch Hersteller oder Behörden
  • Dokumentation

Zusätzliche Information

Termine:

Dienstag 16.07.2024 (online), Dienstag 13.08.2024 (online), Mittwoch 21.08.2024 (online), Dienstag 10.09.2024 (online), Montag 30.09.2024 (online), Dienstag 15.10.2024 (online), Dienstag 05.11.20204 (online), Dienstag 12.11.2024 (online), Mittwoch 20.11.2024 (online), Dienstag 10.12.2024 (online)

Jetzt individuelles Angebot anfordern

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Bitte hinterlassen Sie hier die gewünschte Menge und Ihre persönlichen Daten.
Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.


GEWÜNSCHTE MENGE:



PERSÖNLICHE ANGABEN:


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.