Array
(
    [_vc_post_settings] => Array
        (
            [0] => a:1:{s:10:"vc_grid_id";a:0:{}}
            [1] => a:1:{s:10:"vc_grid_id";a:0:{}}
        )

    [seminardatum_0_date] => Array
        (
            [0] => 
        )

    [_seminardatum_0_date] => Array
        (
            [0] => field_5cf4e52f802ec
        )

    [seminardatum_0_time_check] => Array
        (
            [0] => 0
        )

    [_seminardatum_0_time_check] => Array
        (
            [0] => field_5d0763b4e8946
        )

    [seminardatum_0_location] => Array
        (
            [0] => 
        )

    [_seminardatum_0_location] => Array
        (
            [0] => field_5cf4e645802ed
        )

    [seminardatum_0_detailed_location_check] => Array
        (
            [0] => 0
        )

    [_seminardatum_0_detailed_location_check] => Array
        (
            [0] => field_5d076346e8942
        )

    [seminardatum] => Array
        (
            [0] => 1
        )

    [_seminardatum] => Array
        (
            [0] => field_5cab42946ad6a
        )

    [introduction_image] => Array
        (
            [0] => 5212
        )

    [_introduction_image] => Array
        (
            [0] => field_5cf4faddec765
        )

    [introduction_text_field_title] => Array
        (
            [0] => Erste Hilfe am Kind
        )

    [_introduction_text_field_title] => Array
        (
            [0] => field_5cf4faffec768
        )

    [introduction_text_field_subtitle] => Array
        (
            [0] => (Erste-Hilfe-Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder)
        )

    [_introduction_text_field_subtitle] => Array
        (
            [0] => field_5cf4faf8ec767
        )

    [introduction_text_field_content] => Array
        (
            [0] => Das bei uns angebotene Erste Hilfe-Seminar ist nach Richtlinien des Fachbereichs Erste Hilfe der DGUV zertifiziert (8.0401). Dieses Seminar wird auch von den Unfallkassen anerkannt.

Nach dem Seminar sind Sie qualifizierter Ersthelfer am Kind.

Dieses Seminar richtet sich primär an Erzieher/-innen, Lehrer/-innen und Eltern. Selbstverständlich sind auch alle Anderen die Interesse an der Ersten Hilfe am Kind haben herzlich willkommen.

Bitte beachten Sie dazu die DGUV- Information „Erste Hilfe in Schulen“ und die DGUV- Information „Erste Hilfe in Kindertageseinrichtungen“.

Wir bieten selbstverständlich auch Seminare für alle anderen Zielgruppen an.
        )

    [_introduction_text_field_content] => Array
        (
            [0] => field_5cf4fb08ec769
        )

    [introduction_text_field] => Array
        (
            [0] => 
        )

    [_introduction_text_field] => Array
        (
            [0] => field_5cf4fae4ec766
        )

    [introduction] => Array
        (
            [0] => 
        )

    [_introduction] => Array
        (
            [0] => field_5cf4fa9bec764
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_0_questionTxt] => Array
        (
            [0] => 
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare_0_questionTxt] => Array
        (
            [0] => field_5cfa40098b0e5
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_0_big_title] => Array
        (
            [0] => 
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare_0_big_title] => Array
        (
            [0] => field_5cfa409d8b0e6
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_0_rows_text] => Array
        (
            [0] => 
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare_0_rows_text] => Array
        (
            [0] => field_5cfa40db8b0e7
        )

    [dynamische_inhalte_seminare] => Array
        (
            [0] => a:8:{i:0;s:10:"twocoltext";i:1;s:10:"motivation";i:2;s:14:"wichtige_table";i:3;s:21:"seminar_informationen";i:4;s:6:"fragen";i:5;s:8:"beratung";i:6;s:8:"calendar";i:7;s:15:"weitereSeminare";}
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare] => Array
        (
            [0] => field_5cfa3db36e22c
        )

    [slide_template] => Array
        (
            [0] => default
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_1_Table_0_row_text] => Array
        (
            [0] => Unsere Seminare finden in der Regel als Inhouseschulung statt. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen besuchen wir Sie gerne vor Ort und führen das Seminar direkt bei Ihnen durch. (Es müssen geeignete Räumlichkeiten nach DGUV Grundsatz 304-001 vorhanden sein).
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare_1_Table_0_row_text] => Array
        (
            [0] => field_5cfa69ff6e041
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_1_Table_1_row_text] => Array
        (
            [0] => Ein mindestalter von 14 Jahren sollte gegeben sein. Bequeme Kleidung und festes Schuhwerk sollten beim Seminar getragen werden. Für die Beurkundung benötigen wir einen gültigen Lichtbildausweis.
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare_1_Table_1_row_text] => Array
        (
            [0] => field_5cfa69ff6e041
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_1_Table_2_row_text] => Array
        (
            [0] => Das Seminar umfasst 9 Unterrichtseinheiten. Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten.
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare_1_Table_2_row_text] => Array
        (
            [0] => field_5cfa69ff6e041
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_1_Table_3_row_text] => Array
        (
            [0] => Bei der betrieblichen Ersten Hilfe wird die Kursgebühr in der Regel von der zuständigen Berufsgenossenschaft (BG) übernommen. Die Abrechnung dazu erfolgt direkt von uns mit der zuständigen BG. Diese sollte Ihnen bekannt sein.

Gebühr pro Teilnehmer 35 €.
        )

    [_dynamische_inhalte_seminare_1_Table_3_row_text] => Array
        (
            [0] => field_5cfa69ff6e041
        )

    [dynamische_inhalte_seminare_1_Table_4_row_text] => Array
        (
            [0] => 
  • Verhalten bei Notfällen
  • Erkennen von lebensbedrohenden Situationen
  • Stabile Seitenlage
  • Schockbekämpfung
  • Wiederbelebung
  • Umgang mit einen Automatisch Externem Defibrillator (AED)
  • Helmabnahme bei Kradfahrern
  • Stillen von bedrohlichen Blutungen
  • Umgang mit Wunden
  • Maßnahmen bei Lebensberohenden Erkrankungen
  • Anlegen von Verbänden
) [_dynamische_inhalte_seminare_1_Table_4_row_text] => Array ( [0] => field_5cfa69ff6e041 ) [_dp_original] => Array ( [0] => 4937 ) [_edit_lock] => Array ( [0] => 1581964987:32 ) [_edit_last] => Array ( [0] => 32 ) [_wp_old_date] => Array ( [0] => 2019-07-16 ) [seminardatum_0_date_more_days] => Array ( [0] => 0 ) [_seminardatum_0_date_more_days] => Array ( [0] => field_5d2f37e9b42a5 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_small_text] => Array ( [0] => Ihr Nutzen! ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_small_text] => Array ( [0] => field_5cfa672072b10 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_titel] => Array ( [0] => Erste Hilfe am Kind ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_titel] => Array ( [0] => field_5cfa673572b11 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_text] => Array ( [0] => Im täglichen Einsatz in der Notfallrettung begegnen wir immer wieder Menschen, die sich nicht trauen Erste Hilfe zu leisten. Angst das Falsche zu machen oder das verkennen der Situation hindern die umstehenden daran die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu nutzen. Ein Rettungswagen braucht in Deutschland im Durchschnitt 8-12 Minuten bis er eintrifft. Hier geht also wertvolle Zeit verloren, wenn der Ersthelfer keine Maßnahmen ergreift. Unser Anliegen ist es, den Menschen die Angst zu nehmen. Denn verkehrt machen kann man nichts, außer man macht nichts In unseren Erste-Hilfe-Kursen für Jedermann, aber auch in den Notfalltrainings für Gesundheitseinrichtungen zeigen wir, wie einfach Erste-Hilfe sein kann. Vom Erkennen und sensibilisieren für Notfälle, bis hin zu den praktischen Übungen erlernen die Teilnehmer wie man richtig reagiert und worauf es ankommt. ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_text] => Array ( [0] => field_5cfa674372b12 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_box_title] => Array ( [0] => Unsere Seminarleitung: ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_box_title] => Array ( [0] => field_5cfa675a72b13 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_box_text] => Array ( [0] => Gebürtiger Norderneyer, gelernter Berufsfeuerwehrmann und Notfallsanitäter. Organisiert unser Notarztupdate Norderney vor Ort. Darüber hinaus ist er Erste Hilfe Ausbilder, AED- Trainer & Brandschutztrainer. Als Besatzungsmitglied des Seenotkreuzers und begeisterter Wassersportler ist er natürlich auch fit im Thema Wasserrettung. ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_box_text] => Array ( [0] => field_5cfa676272b14 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_dr_image] => Array ( [0] => 5030 ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_dr_image] => Array ( [0] => field_5d2c741969713 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_dr_name] => Array ( [0] => André de Boer ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_dr_name] => Array ( [0] => field_5cfa67ad72b15 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_dr_position] => Array ( [0] => Notfallsanitäter und gelernter Berufsfeuerwehrmann ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_dr_position] => Array ( [0] => field_5cfa67bb72b16 ) [dynamische_inhalte_seminare_1_work_place] => Array ( [0] => MediDidakt GmbH & Co. KG ) [_dynamische_inhalte_seminare_1_work_place] => Array ( [0] => field_5cfa67d672b17 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_table_name] => Array ( [0] => Alles wichtige zum Seminar ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_table_name] => Array ( [0] => field_5cfa68f06e03e ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_0_row_name] => Array ( [0] => Termine ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_0_row_name] => Array ( [0] => field_5cfa69f36e040 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_0_row_textwhole] => Array ( [0] => Unsere Seminare finden in der Regel als Inhouseschulung statt. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen besuchen wir Sie gerne vor Ort und führen das Seminar direkt bei Ihnen durch. (Es müssen geeignete Räumlichkeiten nach DGUV Grundsatz 304-001 vorhanden sein). ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_0_row_textwhole] => Array ( [0] => field_5cfa69ff6e041 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_1_row_name] => Array ( [0] => Voraussetzung ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_1_row_name] => Array ( [0] => field_5cfa69f36e040 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_1_row_textwhole] => Array ( [0] => Ein Mindestalter von 14 Jahren sollte gegeben sein. Bequeme Kleidung und festes Schuhwerk sollten beim Seminar getragen werden. Für die Beurkundung benötigen wir einen gültigen Lichtbildausweis. ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_1_row_textwhole] => Array ( [0] => field_5cfa69ff6e041 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_2_row_name] => Array ( [0] => Dauer ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_2_row_name] => Array ( [0] => field_5cfa69f36e040 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_2_row_textwhole] => Array ( [0] => Das Seminar umfasst 9 Unterrichtseinheiten. Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten. ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_2_row_textwhole] => Array ( [0] => field_5cfa69ff6e041 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_3_row_name] => Array ( [0] => Gebühr ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_3_row_name] => Array ( [0] => field_5cfa69f36e040 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_3_row_textwhole] => Array ( [0] => Bei der betrieblichen Ersten Hilfe wird die Kursgebühr in der Regel von der zuständigen Berufsgenossenschaft (BG) oder der zuständigen Unfallkasse übernommen. Die Abrechnung dazu erfolgt direkt von uns mit der zuständigen BG oder Unfallkasse. Diese sollte Ihnen bekannt sein. Gelegentlich müssen vorher Gutscheine der Versicherungsträger eingeholt werden. Gebühr pro Teilnehmer 35 €. ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_3_row_textwhole] => Array ( [0] => field_5cfa69ff6e041 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_4_row_name] => Array ( [0] => Inhalte ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_4_row_name] => Array ( [0] => field_5cfa69f36e040 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table_4_row_textwhole] => Array ( [0] =>
  • Verhalten bei Notfällen
  • Erkennen von lebensbedrohenden Situationen
  • Stabile Seitenlage bei Kindern
  • Schockbekämpfung
  • Wiederbelebung von Kindern und Kleinkindern
  • Verschlucken und Ersticken
  • Erkennen und Behandeln von Kinderkrankheiten
  • Stillen von bedrohlichen Blutungen
  • Umgang mit Wunden
  • Anlegen von Verbänden
) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table_4_row_textwhole] => Array ( [0] => field_5cfa69ff6e041 ) [dynamische_inhalte_seminare_2_Table] => Array ( [0] => 5 ) [_dynamische_inhalte_seminare_2_Table] => Array ( [0] => field_5cfa69046e03f ) [dynamische_inhalte_seminare_3_klein_titel] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_3_klein_titel] => Array ( [0] => field_5cfe19b38724b ) [dynamische_inhalte_seminare_3_gross_titel] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_3_gross_titel] => Array ( [0] => field_5cfe19e88724c ) [dynamische_inhalte_seminare_3_flex_content] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_3_flex_content] => Array ( [0] => field_5cfe19fa8724d ) [dynamische_inhalte_seminare_7_title] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_7_title] => Array ( [0] => field_5cfe484546b68 ) [dynamische_inhalte_seminare_7_small_title] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_7_small_title] => Array ( [0] => field_5cfe485446b69 ) [dynamische_inhalte_seminare_4_titel] => Array ( [0] => Häufig gestellte Fragen ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_titel] => Array ( [0] => field_5cfe3a8479d1d ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_0_frage] => Array ( [0] => Ist die Ausbildung zertifiziert? ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_0_frage] => Array ( [0] => field_5cfe3a457ec0e ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_0_antwort] => Array ( [0] => Ja. Wir sind bei der Berufsgenossenschaft unter der Nummer 8.0401 zertifiziert. ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_0_antwort] => Array ( [0] => field_5cfe3a577ec0f ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_1_frage] => Array ( [0] => Was ist für eine In-House-Schulung erforderlich? ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_1_frage] => Array ( [0] => field_5cfe3a457ec0e ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_1_antwort] => Array ( [0] => Es muss ein geeigneter Schulungsraum zu Verfügung stehen. In-House-Schulungen führen wir ab 10 Teilnehmern durch. Bitte beachten Sie dass bei Nichterscheinen der Auftraggeber die Differenz bezahlen muss. Für anwesende Teilnehmer werden die Kosten in der Regel von der BG übernommen. ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_1_antwort] => Array ( [0] => field_5cfe3a577ec0f ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_2_frage] => Array ( [0] => Kann direkt mit der BG abgerechnet werden? ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_2_frage] => Array ( [0] => field_5cfe3a457ec0e ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_2_antwort] => Array ( [0] => Ja. Wir können direkt mit der Berufsgenossenschaft abrechnen. Dazu muss der Lehrgang vorher angemeldet werden. Darüber hinaus muss die Teilnehmerliste vom Auftraggeber gegengezeichnet und gestempelt werden. ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_2_antwort] => Array ( [0] => field_5cfe3a577ec0f ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_3_frage] => Array ( [0] => Wie lange dauert ein Erste Hilfe Kurs? ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_3_frage] => Array ( [0] => field_5cfe3a457ec0e ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_3_antwort] => Array ( [0] => Ein Erste Hilfe Kurs dauert 9 Unterrichtseinheiten mit je 45 Minuten. Mit Pausen sind das ca. 8 Stunden. ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_3_antwort] => Array ( [0] => field_5cfe3a577ec0f ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_4_frage] => Array ( [0] => Ist eine In-House-Schulung möglich? ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_4_frage] => Array ( [0] => field_5cfe3a457ec0e ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_4_antwort] => Array ( [0] => Ja. Ab 10 Teilnehmer ist eine In-House-Schulung möglich. Wir bieten diese in ganz NRW und Umfeld an. Fragen Sie einfach nach einem Angebot. ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_4_antwort] => Array ( [0] => field_5cfe3a577ec0f ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_5_frage] => Array ( [0] => Gibt es ein Teilnehmerzertifikat? ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_5_frage] => Array ( [0] => field_5cfe3a457ec0e ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_5_antwort] => Array ( [0] => Ja. Am Ende einer Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmerzertifikat nach DGUV. Dazu benötigen wir den Vor- und Nachnamen, sowie das Geburtsdatum. ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen_5_antwort] => Array ( [0] => field_5cfe3a577ec0f ) [dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen] => Array ( [0] => 6 ) [_dynamische_inhalte_seminare_4_die_fragen] => Array ( [0] => field_5cfe3a297ec0d ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_small_titel] => Array ( [0] => Wir beraten Sie kostenfrei! ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_small_titel] => Array ( [0] => field_5cfe27c027ddf ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_big_titel] => Array ( [0] => Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_big_titel] => Array ( [0] => field_5cfe27f327de0 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_text] => Array ( [0] => Sie benötigen Hilfe das richtige Seminar zu finden oder haben offene Fragen? MediDidakt GmbH & Co.KG Erphostr. 40 48145 Münster Telefon: +49251-2084500 WhatsApp: +49251-2084500 Fax: 0251-13508010 E-Mail:  ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_text] => Array ( [0] => field_5cfe27fd27de1 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_first_button_text] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_first_button_text] => Array ( [0] => field_5cfe284627de4 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_first_button_link] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_first_button_link] => Array ( [0] => field_5cfe284b27de5 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_first_button] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_first_button] => Array ( [0] => field_5cfe282927de3 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_second_button_text] => Array ( [0] => FAQ ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_second_button_text] => Array ( [0] => field_5cfe286027de7 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_second_button_link] => Array ( [0] => #faq ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_second_button_link] => Array ( [0] => field_5cfe286727de8 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_second_button] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_second_button] => Array ( [0] => field_5cfe285327de6 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_titel] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_titel] => Array ( [0] => field_5cfe2b2f8f696 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_name_area_titel] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_name_area_titel] => Array ( [0] => field_5cfe2b588f698 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_name_area_inhalt] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_name_area_inhalt] => Array ( [0] => field_5cfe2b5e8f699 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_name_area] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_name_area] => Array ( [0] => field_5cfe2b488f697 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_telefon_area_titel] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_telefon_area_titel] => Array ( [0] => field_5cfe2b838f69b ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_telefon_area_inhalt] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_telefon_area_inhalt] => Array ( [0] => field_5cfe2b888f69c ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_telefon_area] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_telefon_area] => Array ( [0] => field_5cfe2b678f69a ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_zeitraum_area_titel] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_zeitraum_area_titel] => Array ( [0] => field_5cfe2b9f8f69e ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_zeitraum_area_inhalt] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_zeitraum_area_inhalt] => Array ( [0] => field_5cfe2ba48f69f ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_zeitraum_area] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_zeitraum_area] => Array ( [0] => field_5cfe2b8f8f69d ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_nachricht_area_titel] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_nachricht_area_titel] => Array ( [0] => field_5cfe2bc48f6a1 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_nachricht_area_inhalt] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_nachricht_area_inhalt] => Array ( [0] => field_5cfe2bd18f6a2 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_nachricht_area] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular_nachricht_area] => Array ( [0] => field_5cfe2ba98f6a0 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung_formular] => Array ( [0] => field_5cfe2b248f695 ) [dynamische_inhalte_seminare_5_beratung] => Array ( [0] => ) [_dynamische_inhalte_seminare_5_beratung] => Array ( [0] => field_5cfe279027dde ) )

(Erste-Hilfe-Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder)

Erste Hilfe am Kind

Das bei uns angebotene Erste Hilfe-Seminar ist nach Richtlinien des Fachbereichs Erste Hilfe der DGUV zertifiziert (8.0401). Dieses Seminar wird auch von den Unfallkassen anerkannt.

Nach dem Seminar sind Sie qualifizierter Ersthelfer am Kind.

Dieses Seminar richtet sich primär an Erzieher/-innen, Lehrer/-innen und Eltern. Selbstverständlich sind auch alle Anderen die Interesse an der Ersten Hilfe am Kind haben herzlich willkommen.

Bitte beachten Sie dazu die DGUV- Information „Erste Hilfe in Schulen“ und die DGUV- Information „Erste Hilfe in Kindertageseinrichtungen“.

Wir bieten selbstverständlich auch Seminare für alle anderen Zielgruppen an.

Anmelden
Termine

Für das Seminar
„Kombiseminar MPG Beauftragter und Medizinproduktesicherheit“

Termin: Sonntag, 01.Juli.2019, Hamburg

Schritt

1
2
3
4
5
Mit(*) markierte Felder sind Pflichtfelder
Bitte überprüfen Sie alle rot markierten Felder

Ihre AnmeldungKontaktdatenAnschriftTeilnehmerBestätigung

Zu Schritt 2

Zu Schritt 3

Zu Schritt 4

Zu Schritt 5

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
Ich akzeptiere die AGB.

oder
In-House-Schulung

Kontaktmöglichkeit
TelefonE-Mail

Abweichende Rechnungsadresse

Teilnehmer direkt anmelden(+ 4 Personen)
Teilnehmer offline anmelden(+ 4 Personen)

Teilnehmer 1
Teilnehmer 2
Teilnehmer 3
Teilnehmer 4

Daten aus Schritt 2 übernehmen

Teilnehmer-Anmeldeliste
downloaden (.pdf)

Wir senden Ihnen die Teilnehmerliste nach Abschluss der Anmeldung noch einmal per Email zu.

checked

Termin:

checked

Kontakt Daten:

Email: checked

(für Kontakt)

Telefon: checked

(für Kontakt)

checked

Anschrift:

checked

Rechnungsadresse:

checked

Teilnehmer 1:

checked

Teilnehmer 2:

checked

Teilnehmer 3:

checked

Teilnehmer 4:

checked

Teilnehmer:
Bitte Teilnehmer-Anmeldeliste offline ausfüllen

Ihr Nutzen!

Erste Hilfe am Kind

Im täglichen Einsatz in der Notfallrettung begegnen wir immer wieder Menschen, die sich nicht trauen Erste Hilfe zu leisten. Angst das Falsche zu machen oder das verkennen der Situation hindern die umstehenden daran die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu nutzen. Ein Rettungswagen braucht in Deutschland im Durchschnitt 8-12 Minuten bis er eintrifft. Hier geht also wertvolle Zeit verloren, wenn der Ersthelfer keine Maßnahmen ergreift.

Unser Anliegen ist es, den Menschen die Angst zu nehmen. Denn verkehrt machen kann man nichts, außer man macht nichts

In unseren Erste-Hilfe-Kursen für Jedermann, aber auch in den Notfalltrainings für Gesundheitseinrichtungen zeigen wir, wie einfach Erste-Hilfe sein kann. Vom Erkennen und sensibilisieren für Notfälle, bis hin zu den praktischen Übungen erlernen die Teilnehmer wie man richtig reagiert und worauf es ankommt.

Unsere Seminarleitung:
Gebürtiger Norderneyer, gelernter Berufsfeuerwehrmann und Notfallsanitäter. Organisiert unser Notarztupdate Norderney vor Ort. Darüber hinaus ist er Erste Hilfe Ausbilder, AED- Trainer & Brandschutztrainer. Als Besatzungsmitglied des Seenotkreuzers und begeisterter Wassersportler ist er natürlich auch fit im Thema Wasserrettung.

André de Boer
Notfallsanitäter und gelernter Berufsfeuerwehrmann
MediDidakt GmbH & Co. KG

Alles wichtige zum Seminar

Termine

Unsere Seminare finden in der Regel als Inhouseschulung statt. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen besuchen wir Sie gerne vor Ort und führen das Seminar direkt bei Ihnen durch. (Es müssen geeignete Räumlichkeiten nach DGUV Grundsatz 304-001 vorhanden sein).

Voraussetzung

Ein Mindestalter von 14 Jahren sollte gegeben sein. Bequeme Kleidung und festes Schuhwerk sollten beim Seminar getragen werden. Für die Beurkundung benötigen wir einen gültigen Lichtbildausweis.

Dauer

Das Seminar umfasst 9 Unterrichtseinheiten. Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten.

Gebühr

Bei der betrieblichen Ersten Hilfe wird die Kursgebühr in der Regel von der zuständigen Berufsgenossenschaft (BG) oder der zuständigen Unfallkasse übernommen. Die Abrechnung dazu erfolgt direkt von uns mit der zuständigen BG oder Unfallkasse. Diese sollte Ihnen bekannt sein. Gelegentlich müssen vorher Gutscheine der Versicherungsträger eingeholt werden.

Gebühr pro Teilnehmer 35 €.

Inhalte

  • Verhalten bei Notfällen
  • Erkennen von lebensbedrohenden Situationen
  • Stabile Seitenlage bei Kindern
  • Schockbekämpfung
  • Wiederbelebung von Kindern und Kleinkindern
  • Verschlucken und Ersticken
  • Erkennen und Behandeln von Kinderkrankheiten
  • Stillen von bedrohlichen Blutungen
  • Umgang mit Wunden
  • Anlegen von Verbänden

Unsere Seminare finden in der Regel als Inhouseschulung statt. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen besuchen wir Sie gerne vor Ort und führen das Seminar direkt bei Ihnen durch. (Es müssen geeignete Räumlichkeiten nach DGUV Grundsatz 304-001 vorhanden sein).

Ein Mindestalter von 14 Jahren sollte gegeben sein. Bequeme Kleidung und festes Schuhwerk sollten beim Seminar getragen werden. Für die Beurkundung benötigen wir einen gültigen Lichtbildausweis.

Das Seminar umfasst 9 Unterrichtseinheiten. Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten.

Bei der betrieblichen Ersten Hilfe wird die Kursgebühr in der Regel von der zuständigen Berufsgenossenschaft (BG) oder der zuständigen Unfallkasse übernommen. Die Abrechnung dazu erfolgt direkt von uns mit der zuständigen BG oder Unfallkasse. Diese sollte Ihnen bekannt sein. Gelegentlich müssen vorher Gutscheine der Versicherungsträger eingeholt werden.

Gebühr pro Teilnehmer 35 €.

  • Verhalten bei Notfällen
  • Erkennen von lebensbedrohenden Situationen
  • Stabile Seitenlage bei Kindern
  • Schockbekämpfung
  • Wiederbelebung von Kindern und Kleinkindern
  • Verschlucken und Ersticken
  • Erkennen und Behandeln von Kinderkrankheiten
  • Stillen von bedrohlichen Blutungen
  • Umgang mit Wunden
  • Anlegen von Verbänden

Häufig gestellte Fragen

Ist die Ausbildung zertifiziert?
Ja. Wir sind bei der Berufsgenossenschaft unter der Nummer 8.0401 zertifiziert.
Was ist für eine In-House-Schulung erforderlich?
Es muss ein geeigneter Schulungsraum zu Verfügung stehen. In-House-Schulungen führen wir ab 10 Teilnehmern durch. Bitte beachten Sie dass bei Nichterscheinen der Auftraggeber die Differenz bezahlen muss. Für anwesende Teilnehmer werden die Kosten in der Regel von der BG übernommen.
Kann direkt mit der BG abgerechnet werden?
Ja. Wir können direkt mit der Berufsgenossenschaft abrechnen. Dazu muss der Lehrgang vorher angemeldet werden. Darüber hinaus muss die Teilnehmerliste vom Auftraggeber gegengezeichnet und gestempelt werden.
Wie lange dauert ein Erste Hilfe Kurs?
Ein Erste Hilfe Kurs dauert 9 Unterrichtseinheiten mit je 45 Minuten. Mit Pausen sind das ca. 8 Stunden.
Ist eine In-House-Schulung möglich?
Ja. Ab 10 Teilnehmer ist eine In-House-Schulung möglich. Wir bieten diese in ganz NRW und Umfeld an. Fragen Sie einfach nach einem Angebot.
Gibt es ein Teilnehmerzertifikat?
Ja. Am Ende einer Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmerzertifikat nach DGUV. Dazu benötigen wir den Vor- und Nachnamen, sowie das Geburtsdatum.

Wir beraten Sie kostenfrei!

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

Sie benötigen Hilfe das richtige Seminar zu finden oder haben offene Fragen?

MediDidakt GmbH & Co.KG
Erphostr. 40
48145 Münster
Telefon: +49251-2084500
WhatsApp: +49251-2084500
Fax: 0251-13508010
E-Mail: 

2020
September
MoMontagDiDienstagMiMittwochDoDonnerstagFrFreitagSaSamstagSoSonntag
 
1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

 
27